Publikation zur Fortbildungssituation 2000-2005 erschienen

Im Jahr 2005 initiierte das WEGA-Team eine deutschlandweite Umfrage zur Fort- und Weiterbildungssituation. Abgefragt wurden 56 Institutionen, die regelmäßig Fort- und Weiterbildung für BibliothekarInnen anbieten: staatliche und kirchliche Fachstellen und Büchereizentralen sowie Bibliotheksverbände. Der Abfragezeitraum waren die Jahre 2000 bis 2005.

Innerhalb der Reihe „WEGA-FlipCharts“ erschien soeben als Nachfolgeband der ganze große Rest der Umfrageergebnisse. In der Publikation sind die Themenentwicklung und Veranstaltungsorganisation sowie die damals vorherrschenden Rahmenbedingungen und Ressourcen in der Fortbildungspraxis dargestellt.

flip22Munique, Ilona:
Situation und Entwicklung in der Fort- und Weiterbildung für Bibliotheken 2000-2005: Fortsetzung der Ergebnisse aus der WEGA-Umfrage 2005. – Bamberg 2009. – 108 S. : 36, [9] Tab., 2 Abb.; (ger) (WEGA-FlipCharts ; 2)

[Info zum Bestellmodus]

flip1

Im Jahr 2006 brachten wir ein erstes Ergebnis mit Schwerpunkt zur vorherrschenden Evaluationspraxis heraus, ergänzt durch praktische Handreichungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: