Kompositionen wagen

„Grün und Blau ist dem Kaschber sei Frau“, so die unverhohlene Kritik früherer Jahre auf gut fränkisch, wenn ich meinen Lieblingsrock mit meinem Lieblingspulli zu kombinieren gedachte. Heute hingegen ist alles möglich. Je gewagter, desto besser. Kreis trifft auf Raute, lila auf rot, Hose auf Rock, …

Ob manche modische Komposition geschmackssicher ist, wage ich nicht zu beurteilen (diese Urteilskraft wurde mir, s. o., gut gemeint aberkannt). Ob sich jedoch aus dem WEGA-Fortbildungsprogramm das Seminar P5: Soft Skills – soziale Kompetenz im Team mit dem Seminar P1: Kommunikation im Team kombinieren lässt, dass kann ich selbstverständlich sicher beantworten. In diesem Fall mit einem JA.

Nachvollziehbar, dass eine Bibliothek nun nicht vier Tage hintereinander (P1 und P5 sind jeweils zweitägig angelegt) ihre Pforten für eine Inhouse-Veranstaltung schließen möchte. Lassen Sie uns deshalb eine Auswahl für zwei Tage treffen und die Seminarinhalte entsprechend miteinander verschränken. So kann daraus etwas ganz Eigenes entstehen.

Anfragen erreichen mich häufig zu einer Kombination von B5: Ordnung im Büro mit B6/b: Zeit- und Selbstmanagement. Diese beiden Fortbildungen ergänzen einander in hervorragender Weise, sollten jedoch nicht innerhalb eines einzigen Tages angeboten werden. Wobei natürlich in jeder jeweils ein paar Elemente aus der anderen Fortbildung enthalten sind. Das bedeutet: sollten Sie beide Fortbildungen buchen wollen, wird die dadurch gesparte Zeit (die jeweiligen Elemente betreffend) aufgefüllt mit mehr Zeit für Übungen und Einzelberatung.

Sinnvoll ist auch eine zweitägige Kombination von B7: Freundeskreis, Förderverein & Co. mit B4: Sponsoring – vom Bitten zum Bieten. So der Freundeskreis die Aufgabe erfüllen soll, Sponsoring zu betreiben.

Fragen Sie unverbindlich nach, ob ich Ihre Wunschkombination erfüllen kann. Denn auch, wenn ich mittlerweile Grün und Blau durchaus reizvoll finde – Minirock auf Trainingshose würde ich mir noch einmal gut überlegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: