Im Prater blüh’n zwar noch keine Bäume …

… doch blühten die Wangen der frisch diplomierten Erwachsenenbildner(inn)en nach Abschluss des Kolloquiums am 25.02.2010 der Weiterbildungsakademie Österreich in sanftem Rosè – und dies war sicherlich nicht nur dem Sekt geschuldet, dem man uns spendierte.

Auf die Zahl genau konnte es mir niemand sagen, doch bin ich wohl unter den ersten wenigen Ausländerin, die das Zertifikat UND das Diplom zur Erwachsenenbildnerin erhalten hat. Einen Dank an Österreich für diese wunderbare Chance, die mein Berufsleben bereichert hat.

Diplomübergabe in der Weiterbildungsakademie Österreich (Wien); v.l.n.r. Ilona Munique (WEGA-Team), DI Bernhard Keiler (LFI), Mag.a Karin Reisinger (wba)

Diplomvergabe an der Weiterbildungsakademie Österreich (Wien); v.l.n.r.: Ilona Munique (WEGA-Team), DI Bernhard Keiler (LFI), Mag.a Karin Reisinger (wba)

Das Diplom ist der krönende Abschluss eines berufsbegleitenden, zweistufigen Studiums der Erwachsenenbildung, das mittels Portfolio, akkreditierter, modularer Bildungsveranstaltungen nach definierten Standards, einem Zertifikat (= die 1. Stufe) sowie schriftlicher Praxis- bzw. Projektarbeiten erreicht werden kann. Und dies für die Schwerpunkte:

  • Lehren/Gruppenleitung/Training
  • Bildungsmanagement
  • Beratung
  • Bibliothekswesen und Informationsmanagement

Über 160 zertifizierte und über 50 diplomierte wba-Absolvent(inn)en sind derzeit gezählt. Gleichwohl dieses Studium, gefördert vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, derzeit lediglich in Österreich angeboten wird, ist es aufgrund der Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds auch für andere EU-Länder offen. Immerhin 13 nichtösterreichische Anmeldungen hat es seit Start der Weiterbildung im Jahr 2007 bereits gegeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: