ProfilPASS bringt Kompetenzen ans Licht

Kompetenzen? Ja, habe ich. Und weiter?

Kompetenzen sind gefragt, keine Frage. Doch auf die Frage: „Was können Sie richtig gut?“ kommt so manch eine/r ins Grübeln, Stottern oder in Beweisnot. In Bewerbungsgesprächen kommt das gar nicht gut. Aber auch in der Lebensplanung geraten wir an Weggabelungen, die ohne eine genaue Kenntnis der inneren Landkarte schon mal in eine Sachgasse führen können. Prima also, wenn man alle seine Fähigkeiten und Stärken selbstbewusst kennt, nennt und sogar bescheinigt bekommt. Und wenn man Kompetenzen gezielt nutzt, einsetzt und erweitert.

Was können Sie also richtig gut? Mit dem ProfilPASS stellen Sie Ihre persönlichen Kompetenzen fest. Diese Kompetenzen sind unabhängig davon, ob Sie dafür eine Qualifizierung in Händen halten oder ob Sie sie non-formal und informell (also auch ohne Nachweis) im Alltag erworben haben.

Die Klarheit über das eigene Wissen und Können stärkt zunächst einmal das Selbstbewusstsein, mithin das Selbstvertrauen. Und das strahlt aus. Noch mehr bewirkt es, wenn das Erarbeitete in Gespräche, in Bewerbungen und in die eigene Lebensplanung mit einfließt. Sie gewinnen Sicherheit, indem Sie Schwerpunkte sowie Entwicklungsziele setzen und diese mittels eines Umsetzungsplanes auch strategisch angehen.

Durch das ProfilPASS-System erhalten alle, auch Ihre „nebenbei“ erworbenen Kompetenzen eine Aufwertung. Und das ist nur gerecht. Es darf keine Rolle spielen, ob Sie etwas durch Anleitung in der Schule, durch Einsicht während der Berufsausbildung oder selbst gesteuert im Alltag gelernt haben – „Gelernt ist gelernt!“ Und das können Sie sich bestätigen lassen.

Anwendungsbeispiele der ProfilPASS-Beratung

  • Für die Planung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Zur Vorbereitung auf den Wiedereintritt ins Erwerbsleben
  • Zur beruflichen und persönlichen (Neu-)Orientierung
  • Für die Planung weiterführender Lernvorhaben

Kompetenzen ermitteln und bestätigen lassen – wie geht das?

Der ProfilPASS ist Teil eines Systems, zu dem auch die Qualifizierung von Beratenden und ein Netz von Angeboten gehören. Er wurde im Rahmen eines Projektes der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) zur Förderung des lebenslangen Lernens entwickelt und erprobt.

Der ProfilPASS-Ordner und eine professionelle, persönliche Begleitung sind die Hilfsmittel, die Sie konkret zur Kompetenzerfassung und Umsetzungsplanung nutzen. Der Materialienordner und die begleitende Beratungsleistung sind strategisch aufgebaut:

· „Mein Leben – ein Überblick“
· „Meine Tätigkeiten – eine Dokumentation“
· „Meine Kompetenzen – eine Bilanz“
· „Meine Ziele und meine nächsten Schritte“
· „ProfilPASSplus – mein Unterlagenpool“

Vereinbaren Sie einen Termin mit einer oder einem ProfilPASS-Berater/in. Zum Beispiel in Bamberg, wo Sie Ilona Munique als zertifizierte ProfilPASS-Beraterin gerne begleiten wird. Natürlich komme ich auch zu Ihnen oder in Ihre Institution.

Wie hoch ist der Aufwand für die ProfilPASS-Beratung?

  • Individuelles Einzelcoaching,nach Wunsch mit Schwerpunkt der Kompetenzermittlung „berufliche Orientierung“ oder „private Lebensplanung“.Aufwand nach Bedarf: Ungefährer Richtwert sind: 4 Beratungstermine à 2 Stunden (= 8 Stunden gesamt).Für eine anschließende Kompetenzbescheinigung sind jeweils ca. 2 Stunden (gesamt ca. 8 Stunden) Eigenarbeit als Vor- und Nachbereitung zu den Terminen erforderlich. Kosten derzeit € 390.- inkl. ProfilPASS-Ordner und gesetzlicher Mehrwertsteuer (zur AGB).
  • Gruppencoaching bis 8 Teilnehmende, beispielsweise für Auszubildende (ab dem 3. Lehrjahr) oder Studierende als Vorbereitung und / oder zur Vertiefung eines Bewerbungstrainings oder für die Stellenorientierung.Aufwand nach Bedarf: Erfahrungsgemäß 3 Termine zu je 4 Stunden (= 12 Stunden gesamt).Für eine anschließende Kompetenzbescheinigung sind jeweils ca. 2 Stunden (gesamt ca. 6 Stunden) Eigenarbeit als Vor- und Nachbereitung zu den Terminen sowie ein Einzelgespräch von 0,5 Stunden erforderlich.
    Kosten bitte unverbindlich anfragen, da der zeitliche und finanzielle Aufwand je nach Zielvorstellung individuell ermittelt wird.  Tel. 0951-296 089-35 / Ilona Munique.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: