WEGA-Flip: Grundsatzfragen Pressearbeit

WEGA-Flip

WEGA-Flip

Ein weiterer kleiner Einblick in das WEGA-eLearning-Seminar “Pressearbeit in Bibliotheken”, diesmal aus dem ersten Modul: “Ziele der Öffentlichkeits- und Pressearbeit“.

Wie die Begriffe bereits verraten, machen sie Arbeit. Daher lohnt es sich durchaus, genauer hinzusehen, warum Öffentlichkeitsarbeit und warum Pressearbeit.

Ist das Medium Presse die richtige, weil zielführende Schiene? Lohnen sich Aufwand und Mühe? Dabei gilt zu klären, welches Anliegen Sie grundsätzlich, aber auch konkret „herüber bringen möchten“. Die Message muss klar sein, denn bei dieser „Ein-Wege-Kommunikation“ gibt es kaum Chancen der Nachbesserung oder Richtigstellung. Häufig wird zu viel in eine Pressemitteilung eingearbeitet. Beschränken Sie sich auf eine wesentliche Kernaussage mit allenfalls einem thematischen Schlenkerla – und damit meine ich nicht das berühmt-berüchtigte Bamberger Spezialgetränk. ;-)

Grundsatzfragen  PressearbeitDas erste Modul des neuen E-Learning-Seminars zur Pressearbeit öffnet hier in anregenden Fragestellungen das breite Tor einen Spalt breit. Schauen Sie mit uns in den Innenhof Ihrer Bibliotheksarbeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: