Trendbericht 2013/14

Das Fortbildungshalbjahr 2014 steht vor der Türe, zumindest, was die Planungen anbelangt. Unser jährlicher Trendbericht will Entscheidungshilfe dazu bieten.

In 2013/14 angefragte Fortbildungstitel im Ranking

  1. Pressearbeit (auch als WEGA-eLearning-Seminar)
  2. Zeit- und Selbstmanagement, Stressbewältigung
  3. Crowdfunding, jeweils mit den Schwerpunkten Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit
  4. Jahresbericht (auch als WEGA-eLearning-Seminar)

Ebenfalls gefragt waren und sind Beschwerdemanagement, Veranstaltungsarbeit, Kompetenzen im Ehrenamt für die berufliche Zukunft nutzen, Freundeskreis, Sponsoring, Kunden- und Teamkommunikation.

Dem folgend das Ranking in Form unserer Fortbildungs-Themengruppen:

  1. Öffentlichkeitsarbeit & Werbung
  2. Bibliotheksorganisation & -management
  3. Personalentwicklung & Kommunikation

Das ist wieder ein bunter Mix an Themen, doch wer genauer hinsieht: sie alle bedingen einander und zeigen Schnittstellen. Beim Jahresbericht profieren Sie von Kenntnissen in der Pressearbeit, beim Crowdfunding hilft es Ihnen, sich mit Hilfe von Zeitmanagement gut zu organisieren, beim Beschwerdemanagement ist Stressbewältigung ebenso ein Baustein wie Teamkommunikation.

Von daher wundern Sie sich also nicht, dass wir so viele Themen kompetent und tagesaktuell anbieten können.

Fortbildung des WEGA-Teams

Um für unsere Kunden gerüstet zu sein, sind uns eigene Fortbildungen sehr wichtig. Sie richten sich danach, zu welchen Themen wir eine stärkere Anfrage erwarten oder aber auch, für die wir uns mehr Aufmerksamkeit wünschten. Dieses Jahr waren es:

1. Crowdfunding

Um hier noch mehr praktische Handreichungen geben zu können, starteten Reinhold Burger und ich im Frühjahr 2013 ein eigenes Projekt. Mit Erfolg.

Als Finanzierung und Projektplanung für die „Bamberger Schulbiene“ (sie ist eine Privatinitiative in unserer Eigenschaft als Imker) gedacht, aber auch mit einem Höchstmaß an medialer Aufmerksamkeit durch zielgerichtetes Marketing versehen, ist Crowdfunding ein wahrhaft gelungenes Instrument, mit Spaßfaktor etwas wirklich Tolles auf die Beine zu stellen. Auch für Bibliotheken!

Alles, was wir hier erfahren und erlebt haben, bieten wir in einem speziellen Crowdfunding-Seminar in Bamberg an. Für Bibliotheken und alle anderen, die ein Projekt planen und sich außerdem öffentlichkwirksam präsentieren möchten.

Literaturtipp dazu: OPL-Checkliste zu Crowdfunding

2. ProfilPASS-Beratung

Meine Re-Zertifizierung zur ProfilPASS®-Beraterin, die alle zwei Jahre fällig ist, verlief erfolgreich. In der Vorbereitung dazu galt es, an einer einschlägigen Weiterbildung teilzunehmen, die eigene Beratungspraxis in Form eines biografischen Fallbeispiels zu reflektieren sowie ein Umsetzungsszenario samt der eingesetzten Methoden mit ihren Chancen und Risiken zu erstellen.

Also auch hier ein gutes Gefühl, die richtige Ansprechpartnerin für Sie zu sein, falls Sie sich in privaten und/oder beruflichen Entscheidungssituationen befinden, sich neu ausrichten möchten und ein Coaching dazu wünschen. Oder sich auf eine neue Stelle bewerben und Ihre Kompetenzen bestimmen wollen, über die ich Ihnen eine Bescheinigung austellen darf.

Ein gutes Gelingen bei der Auswahl Ihrer dienstlichen wie auch persönlichen Seminarthemen sowie der Referent/inn/en dazu, und immer zufriedene Teilnehmende!

Ilona Munique
und Reinhold Burger

Eine Antwort

  1. […] Die Tendenz ist eindeutig: “Pressearbeit in Bibliotheken” ist Trendthema 2013/14. Hochgeschoben hat sich ebenso “Zeit-und Selbstmanagement” sowie “Stressbewältigung”, also Fortbildungen zur Gesundheitsförderung, welche sich derzeit die Kommunen auf die Fahnen geschrieben haben. Doch insgesamt haben Fortbildungen, die sich um Öffentlichkeitsarbeit und Werbung drehen, wieder die Nase vorne. Konkret sind es “Crowdfunding” und “Jahresbericht”. Weitere Trends und angefragte Themen in meinem Heimatweblog. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: