Ihr Feedback, bitte!

Heute die Frage Nr. 19 aus dem Katalog “Feierabend – 100 Themen für lokale Einzelunternehmer, die bloggen wollen”.
Sie sieht vor, Fragen an die Leser, Kunden, Nutzer zu stellen und – zugegeben etwas unscharf – nach Feedback, Vorschlägen und Problemen fragen.

Ich fange mal mit dem Feedback an. Zu was wünsche ich mir das?

Am liebsten natürlich zu meinen gehaltenen Seminaren bei Ihnen. Nachdem ich dieses Feedback jedoch meist sofort erhalte, muss ich das hier nicht noch einmal abfragen. Aber vielleicht möchten Sie ja doch einmal hier im Antwortfeld eingeben, ob alles gepasst hat. Oder was Ihnen an Seminaren – durchaus auch anderer Referenten – nicht so recht ist. Dann kann auch ich daraus wieder lernen.

Also dann: Ihr Feedback, bitte!

Und natürlich beinhaltet diese Einladung auch, Vorschläge zu machen oder Probleme in der Fortbildung anzusprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: