Bedeutung von Fortbildung ab 50

Fortbildung in Hamburg, Bücherhalle, ZentralbibliothekHeute möchte ich ein Umfrageanliegen unterstützen, zumal mich eine eigene Fortbildung, die ich für die Zentralbibliothek in 2014 abhielt, damit verbindet.

Annett Burkhardt bittet um Unterstützung für ihre Bachelorarbeit zur „Bedeutung von Fortbildungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (ab 50+) in wissenschaftlichen Bibliotheken in Hamburg“.

Untersucht werden bisherige Erfahrungen mit Fortbildungsveranstaltungen und der zukünftige Bedarf an Fortbildungsthemen in dieser Altersgruppe.

Der Online-Fragebogen ist bis zum 5.6.2015 zugänglich. Die Teilnahme wird ca. 10 – 15 Minuten in Anspruch nehmen. Die Auswertung erfolgt selbstverständlich in anonymisierter Form.
Bitte leiten Sie die Einladung zur Umfrage gern weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: