Lebenserwartung von Selbständigen: beinahe optimal

Kippbild junge / alte Frau

Von William Ely Hill (1887–1962) – „Puck“, 6. Nov 1915, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3836554

Als Beamtin wäre sie noch höher, meine Lebenserwartung. Doch vielleicht rechnet der liebe Gott oder Gevatter Tod meine ersten 11 Jahre unter Staates Fürsorge mit an. Als Selbständige scheine ich jedoch besser dran zu sein als Arbeiterinnen oder Angestellte, immerhin. Mein Medianalter liegt also bei 85,5 Jahren. Muss es auch, damit ich die späte Rente noch ein paar Jährchen lang genießen kann. Zu finden sind diese Art Prognosen im Anhang „Demografische Forschung Aus erster Hand Nr. 2/2016“ aus der Pressemitteilung „Wer lebt länger?“ des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung. Dort steht, dass Unternehmerinnen, die ihr 40. Lebensjahr erreicht haben, sogar bis 90 Jahre alt werden können. Und das hinge mit der Bildung zusammen. Und mit dem Einkommen.

Tja, da schauen wir Menschen, die im Bildungsbereich arbeiten, allerdings etwas in die Röhre. Denn eine goldene Nase lässt sich – zumal im öffentlichen Dienst agierend – eher nicht verdienen. Doch sicher ist Zufriedenheit ein Türöffner für ein schönes, wenn auch nicht übermäßig langes Leben. Und da tue ich mir leicht. Denn dass ich zufrieden bin über meine Wahl, NICHT verbeamtet geblieben zu sein, dass darf man mir ruhig glauben. Es lädt dazu ein, aktiv neue Wege zu suchen und zu gehen und hält die Möglichkeit bereit, selbstbestimmt hinzulernen zu dürfen. Und nicht auf die Gnade einer gewährten Fortbildung hin zu warten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: