Potsdamer Bachelorprüflinge Bibliotheksmanagement erfolgreich!

Prof. Dr. Büttner und Bachelorprüfling Christina SeiberlHerzlichen Glückwunsch! Die mündliche Prüfung zum Bachelor erfolgreich bestanden haben Christina Seiberl (Regensburg) und Ina Hinrichs (Potsdam) am 26.09.2016 an der Fachhochschule Potsdam.

Erstkorrektor Prof. Dr. Stephan Büttner und ich, Ilona Munique, waren uns nach ihren jeweiligen halbstündigen Vorträgen sehr schnell in der Benotung einig, und das bei beiden Absolventinnen. Die Themen waren aus dem Bereich der Öffentlichkeitsarbeit gewählt, und somit aus meinem angebotenen Wahlfach im Fernstudiengang Bibliotheksmanagement an der FH Potsdam.

Prof. Dr. Büttner mit Bachelorprüfling Ina HinrichsWährend Frau Seiberl ihre Bachelorarbeit über „Marketingmaßnahmen zur Gewinnung von Jugendlichen als Nutzer öffentlicher Bibliotheken“ schrieb und die Arbeit damit sicherlich für viele Bibliotheken (nicht nur öffentlicher Natur) interessant und umsetzbar sein dürfte, erstellte Ina Hinrichs ein äußerst detailliertes „Raum- und Ausstattungskonzept für die Schulmedienstelle Potsdam“. Mag dieses auch nur begrenzt auf die Einzelsituation von hoher Umsetzungsbedeutung zu sein, so ist es doch eines der seltenen Werke genau zu diesem Bibliothekstypus und -themenkreis. Beide Werke also eine Bereicherung für das Bibliotheksmanagement Deutschlands.

Ich bin stolz auf all das Geleistete von Ina Hinrichs und Christina Seiberl, die ich als sehr engagierte und fleißige Weiterbildungsteilnehmerinnen kennenlernen durfte und wünsche Ihnen beiden alles, alles Gute für den weiteren Lebensweg!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: