ProfilPASS® relaunched

ProfilPASS ,neue Homepage

Zwar bin ich keine ProfilPASS-Bearterin mehr, dennoch interessiert mich das Konzept selbstverständlich weiterhin und erachte es auch für anwendungswürdig. ÜBER diese systematische Kompetenzermittlungs-  und -bescheinigungsmöglichkeit halte ich mich und Sie daher auf dem Laufenden, versprochen.

Was ist anders? Beispielsweise neben einem neuen Look die inhaltliche Überarbeitung (betrifft den ProfilPASS für Erwachsene). Versprochen sind: Schärfung des Kompetenzverständnisses und eine größere Offenheit für unterschiedliche Zielgruppen. Zielgruppenspezifische Beispiele, die auf den Internetseiten zur Verfügung stehen, sollen den Einsatz für verschiedene Nutzergruppen (Arbeitssuchende, Studierende, Migrantinnen und Migranten etc.) unterstützen.

Und sonst? Mehr Open Access und digitale Nutzung. Beratende und ProfilPASS-Interessierte können das Portfolio und Zusatzmaterialien unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 DE kostenfrei herunterladen und barrierefrei digital auszufüllen. Statt der ProfilPASS-Ordner, die doch immer etwas unhandlich waren, sind nun die ProfilPASS-Workbooks beim W. Bertelsmann Verlag käuflich. Außerdem wurde eine dauerhafte Online-Umfrage eingerichtet.

Viele neue und hilfreiche Erkenntnisse wünscht Ihnen Ihre ehemalige ProfilPASS-Beraterin Ilona Munique

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: